Versorgen Statt Entsorgen
/


Berlin

 

Datenschutzerklärung

Als Hinweis zum Datenschutz sei erklärt, dass die im Impressum benannte Domainbetreiberin sämtliche ihr zur Kenntnis gelangende Datensätze von NutzerInnen dieser Website ausnahmslos streng vertraulich behandelt und nicht unautorisiert weitergibt. Es ist allerdings davon auszugehen, dass die im Hintergrund operierenden zahlreichen Internetdienste wie beispielsweise Google Analytics insbesondere IP- Adressen und individuell erstellte Inhalte aller Art nutzen oder multinational weitergeben. Daher kann die Domainbetreiberin lediglich im Rahmen ihrer nichtprofessionellen technischen Kenntnisse den NutzerInnen der Website Datenschutz gewährleisten.

 

Anlässlich des Inkrafttretens der neuen DSGVO fügt die Domainbetreiberin folgende  Datenschutzerklärung ergänzend bei :

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung des Online-Angebotes 

www.licht-frequenz-energie.de, nachfolgend nur „Website“ genannt.

Datenschutz finde ich als Domainbetreiberin gut. Daher erhebe oder verarbeite ich keinerlei Daten von Besuchern dieser Website, weitergeben würde ich solche Daten ohnehin nie ohne ausdrückliche Einwilligung der betroffenen Person. Die providende Telekom stellt mir ohne eine Einwirkungsmöglichkeit meinerseits Statistiken zur Verfügung, die die Zugriffszahlen u.a. auch nach Ländern und Browsern sortiert anzeigt. Darin finden sich aber ausdrücklich keine personifizierten Datensätze, d.h., es lassen sich für mich keine Rückschlüsse auf konkrete Personen- oder Anschlussdaten der Website- Besucher ableiten.

Wer die die angebotenen Kontaktmöglichkeiten zu mir nutzt, dessen Kontaktdaten werden mir zwangsläufig zur Kenntnis gegeben. Doch auch hier nutze ich diese Daten ausschließlich zur Beantwortung des auf diesem Wege an mich gestellten Anliegens. Ich nutze die erhaltenen Daten in keiner sonstigen Weise, sie können lediglich in meinem Email- Postfach oder in meinem Telefon gespeichert bleiben, um die möglicherweise später fortgesetzte Kommunikation zu erleichtern.

Nicht ausschließen kann ich indes schon mangels technischer Einwirkungsmöglichkeit meinerseits, dass trotz aller verkehrsüblicher Sorgfalt und Verschlüsselungstechnik technisch versierte Dritte sich rechtswidrig Zugriff auf diese Daten verschaffen. Mit diesem allgemeinen Sicherheitsrisiko dürften jedoch wohl weltweit alle Internetnutzer zu leben haben.

Nicht verhindern kann ich ebenso mangels technischer Einwirkungsmöglichkeit meinerseits, dass Analysedienste wie etwa Google sämtliche an mich oder von mir übermittelte Daten auslesen und zumindest für wirtschaftliche Zwecke nutzen. Auch das dürften wohl grundsätzlich weltweit alle Internetnutzer zu akzeptieren haben, soweit das Internet kostenlos funktionieren soll.

Nach meiner Kenntnis werden bei jedem Besuch dieser Website automatisch sogenannte Cookies eingesetzt, die auf dem Gerät des Besuchers einen sicheren Betrieb mit der Website sicherstellen sollen. Spätestens mit dem Schließen aller Browserfenster soll jedes dieser Cookies automatisch gelöscht werden, wie mir die Telekom erklärte. Eine technische Einwirkungsmöglichkeit meinerseits besteht jedoch auch in diesem Zusammenhang nicht.

Im Übrigen würde ich im Falle einer Datenverarbeitung mir zur Kenntnis gegebener personenbezogener Datensätze geltende datenschutzrechtlichen Vorschriften selbstverständlich beachten, insbesondere die der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Durch den Besuch dieser Website stimmt jeder Besucher der (Nicht-)Verwendung seiner Daten unter den oben beschriebenen Grundsätzen zu. Diese Zustimmung kann selbstverständlich jederzeit widerrufen werden. Auf Anforderung über die oben benannten Kontaktmöglichkeiten können sämtliche mir verfügbaren persönlichen Datensätze der betreffenden Person kostenfrei übermittelt werden. Zudem lösche oder korrigiere ich auf Anforderung über die oben benannten Kontaktmöglichkeiten sämtliche mir verfügbaren persönlichen Datensätze der betreffenden Person kostenfrei, soweit nicht rechtlich relevante Interessen objektiv entgegenstehen. Sollten Anforderungen objektiv offenkundig missbräuchlich gestellt werden (etwa im Sinne des sogenannten „SPAM“), besteht kein Anspruch auf Bearbeitung.

Für Rückfragen oder Hinweise aller Art  im Zusammenhang mit dem Datenschutz auf meiner Website wenden Sie sich gern über die oben angebotenen Kontaktmöglichkeiten an mich, denn ich bin Verantwortliche für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO.

Jeder Besucher dieser Website hat zudem das gesetzliche Recht auf Beschwerde bei einer hierfür zuständigen Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat seines Aufenthaltsorts, seines Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen datenschutzrechtlichen Verstoßes.